In Kooperation mit dem Pharmazieunternehmen Grünenthal sollten Medikamentenverpackungen im Hinblick auf die Bedürfnisse älterer Menschen entwickelt werden.

Manche Arzneimittel, z.B. Schmerztabletten werden prophylaktisch ständig mitgeführt. Eine spezielle Blisterverpackung für unterwegs soll diese Handlungsweise unterstützen. An der Perforation abgetrennte Blisterelemente werden für den Transport in der Handtasche geknickt und nach dem Steckprinzip verschlossen. Die Aluschicht liegt im Innern und ist geschützt. Beim Falten bildet sich eine runde Aussparung, die zur Befestigung an einem Schlüsselring oder Ähnlichem dient. Versetzte Ausbuchtungen bieten eine Grifffläche beim späteren Öffnen. Die Blister passen exakt ineinander, so dass der Verschnitt bei der Herstellung minimiert wird. >>>

 
 
Impressum | Design & Copyright 2005 © Isabel Schöllhammer